Aktuell sind 15 Gäste und keine Mitglieder online

Der gute Kontakt zum Chefinspizienten des Stadttheaters Augsburg, Hans Oebels, führte zu dessen Regie auf unserer Bühne. War das schwer, 7 Türen auf einer Drehbühne auf der Bühne, ein 3 spaltiges Manuskript. Was waren wir froh um so einen Fachmann, der uns Amateure unheimlich weiterbrachte. Helmut, der am Anfang im Publikum saß, konnte beinahe nicht auf die Bühne, eine Zuschauerin wollte ihn nicht gehen lassen, na so wie er aussah! Manche Zuschauer wollten nach dem ersten Akt gehen, sie glaubten, das Stück sei zu Ende.