Aktuell sind 80 Gäste und keine Mitglieder online

Wir wollten wieder mal etwas Klassisches spielen. Dr dopplat Michl angelehnt an das Goldoni-Stück "Ein Diener zweier Herren" war unsere Auswahl. Die größte Arbeit war das Bühnenbild, denn einen Platz auf der Bühne darzustellen, war gar nicht so einfach.